Journal.at   21.7.2024 16:11    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide » Billiger Finanzieren  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Klima für Investoren
Venture Capital hat wieder etwas mehr Zukunft
Auto-Kredite durch KI
KI in Banken schädlich
Krypto in der Regulierung
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

Eventstream anbieten?


 
Journal.at Finanzierung
Aktuell  06.06.2024

Klima für Investoren

Investoren haben Risiken und finanzielle Auswirkungen von schweren Wirbelstürmen lange unterschätzt, bis sie durch den Super-Hurrikan 'Sandy' im Jahr 2012 eines Besseren belehrt wurden.

Wirbelstürme verursachen jährlich Schäden in Milliardenhöhe in Haushalten, öffentlichen Einrichtungen und Unternehmen. Die Folgen können noch monatelang die Finanzmärkte belasten, denn die falsche Bewertung dieser Ereignisse kann zu starken Kurskorrekturen führen, so eine Studie der Indiana University.

Mathias Kruttli und Sumudu Watugala von der Kelley School of Business der Indiana University wollten die Zusammenhänge genauer ergründen. Deshalb habven sie die Folgen von Wirbelstürmen auf Unternehmen in einem Zeitraum von 24 Jahren untersucht. Sie wollten besser verstehen, wie sich extreme Wetterereignisse auf die Performance der Finanzmärkte auswirken, die anhand von Options- und Aktienkursen gemessen wird.

Ergebnis: Anleger haben in der Vergangenheit zu wenig auf die durch Wirbelstürme verursachte Volatilität reagiert und ihre Erwartungen nicht effizient an die in Echtzeit verfügbaren Infos angepasst. 'Nach einem Hurrikan liegt der Schwerpunkt auf den Schäden und der daraus resultierenden Zerstörung. 'Was wir hervorheben wollten, war, dass es auch eine große Unsicherheit über die Auswirkungen gibt. Zum Zeitpunkt des Eintreffens eines Hurrikans ist ein Großteil der Zerstörung ungewiss. Einige Firmen werden negativ betroffen sein, andere positiv, aber es dauert, bis die Ungewissheit beseitigt ist', sagt Kruttli.

Diese Ungewissheit kann damit zusammenhängen, ob ein Hurrikan dort landet, wo er erwartet wird, oder ob seine Bahn im letzten Moment abweicht. Sie kann auch auf der Zeit beruhen, die benötigt wird, um das Ausmaß der Auswirkungen sowohl auf die Unternehmen als auch auf die umliegende Infrastruktur zu erkennen, wie die Produktnachfrage beeinflusst wird und ob und wie Versicherungen und Katastrophenhilfe bei der Beseitigung der Schäden helfen werden.

'Generell haben wir festgestellt, dass die Anleger systematisch unterreagieren, wenn es um die Ungewissheit über die Folgen für Unternehmen geht. Sandy war ein unerwartetes Ereignis, das das Finanzzentrum der USA traf. Die Auswirkungen waren beträchtlich, etwa die Schließung der New Yorker Börse. Das war für viele Finanzinvestoren sehr auffällig', ergänzt Watugala.

Obwohl es bereits verheerende Wirbelstürme wie 'Andrew' in Florida im Jahr 1992, 'Katrina' in New Orleans im Jahr 2005 und 'Ike' im Jahr 2008 gab, unterschätzten die Finanzmärkte die Auswirkungen von Wirbelstürmen, bis Sandy die gesamte Atlantikküste von Florida bis Maine und seine Sturmflut New York City schwer traf, Straßen und Tunnel überschwemmte und Millionen von Menschen den Strom abstellte.

'Wir haben festgestellt, dass die Unterreaktion auf Wirbelstürme nach dem Hurrikan Sandy abgenommen hat, was darauf hindeutet, dass sich die Informationseffizienz der Märkte verbessert hat', schreiben die Forscher. Ein auffälliges Ereignis, das eine so deutliche Verschiebung in der Preisbildung hervorrufe, werfe die Frage auf, ob die Finanzmärkte neuartige Risiken, die sich aus dem Klimawandel ergeben, effizient bewerten können.

'Insgesamt deuten unsere Ergebnisse darauf hin, dass die Märkte Zeit brauchen, um zu lernen, wie extreme Wetterereignisse zu bewerten sind, und dass es unwahrscheinlich ist, dass sie neuartige Klimarisiken, die sich aus dem Klimawandel ergeben, effizient bewerten können', sagen die Wissenschaftler abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Klima #Klimawandel #Investitionen #Investoren



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vorhersage der Natur
Mit einem digitalen Zwilling der Erde will ein internationales Team um Luca Brocca vom National Research ...

Optimistische grüne Investition
Mit einem psychologischen Trick lassen sich Investoren dazu verleiten, ihr Geld in 'grüne' Anlagen zu ste...

Klima und Verschuldung
Hoch verschuldete Unternehmen sind besonders anfällig für Klimaschocks. Das ist die Ansicht einer Profess...

Kredit und Klima
Wegen der Nichteinhaltung der Ziele zur Minderung der CO2-Emissionen müssen 59 Staaten künftig mit einer ...

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple