Journal.at   21.7.2024 15:13    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide » Billiger Finanzieren  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Klima für Investoren
Venture Capital hat wieder etwas mehr Zukunft
Auto-Kredite durch KI
KI in Banken schädlich
Krypto in der Regulierung
mehr...








Fiat Panda 2024


Aktuelle Highlights

Eventstream anbieten?


 
Journal.at Finanzierung
Aktuell  06.07.2021 (Archiv)

4 Mio. Euro für Startups

Start-ups brauchen mehr Kapital, dessen Finanzierung noch nicht aufgestellt wurde. Im Schnitt wurden 4 Mio. Euro Bedarf errechnet.

Drei Viertel der Start-ups in Deutschland brauchen in den kommenden zwei Jahren frisches Kapital. Und die große Mehrheit (86 Prozent) von ihnen hat die Finanzierung noch nicht sichergestellt. Im Schnitt benötigen diese Jungunternehmen vier Mio. Euro. Das ist ein deutlicher Anstieg gegenüber den Vorjahren (2020: 3,3 Mio. Euro, 2019: 3,2 Mio. Euro, 2018: 3,1 Mio. Euro), wie der Digitalverband BITKOM unter 200 Tech-Firmen erhoben hat.

'Viele Start-ups haben ambitionierte Wachstumsziele und wollen international expandieren - das zeigt sich auch im steigenden Kapitalbedarf. Mehr Gründungen sind erfolgreich und in der Wachstumsphase angekommen, damit werden Finanzierungsrunden größer. Diese Finanzierungsrunden sind wichtig und müssen gelingen, damit wir schnell wachsende Start-ups mit ihren innovativen Lösungen und hochqualifizierten Arbeitsplätzen in Deutschland halten und entwickeln können', sagt BITKOM-Präsident Achim Berg.

Die große Mehrheit der Neugründungen mit ungedecktem Kapitalbedarf ist zuversichtlich, diesen decken zu können. Gut jedes Dritte hält das für sehr wahrscheinlich, knapp jedes Zweite für eher wahrscheinlich. Gerade einmal neun Prozent halten eine erfolgreiche Finanzierung derzeit für eher unwahrscheinlich, nur fünf Prozent für sehr unwahrscheinlich. 2020 hatte die Corona-Pandemie für große Skepsis bei der Finanzierung gesorgt. Im Mai des gleichen Jahres glaubten nur 67 Prozent der Start-ups mit Finanzbedarf an eine erfolgreiche Kapitalsuche, nach 83 Prozent zu Jahresbeginn. Dieser Wert ist jetzt wieder erreicht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Studie #Befragung #Startups #Finanzierung #Kapital #Geld



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Citybikes in Wien am Ende
Die Hälfte der Stationen werden abgebaut, die Stadt übernimmt keine Finanzierung mehr für das System an L...

Fisker Ocean bekommt 50 Mio.
Das US-Start-up Fisker Inc. hat in einer Finanzierungsrunde etwa 50 Mio. Dollar für seinen elektrischen S...

Sumup erhält weitere 330 Mio.
Der von zwei Deutschen gegründete britische Zahlungsdienstleister Sumup h erhält von Investoren eine Fina...

Startups immer erfolgreicher
Investoren haben in europäische Start-ups im ersten Halbjahr 2018 bislang 10,2 Mrd. Euro investiert. Dies...

Mensch und Wirtschaft weltweit
Ausblicke in die nahe Zukunft: Das Jahr 2017 geht zu Ende und das ist Grund genug, den Blick nach vorne z...

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Gewinnspiel: A Quiet Place


Jeep Wagoneer Elektro-SUV


Octavia 2024


Ferrari 12cilindri


Customized 2024


GTI Fanfest 2024


AMG GT 43 Coupe


Altblechliebe 4.0

Aktuell aus den Magazinen:
 AK: Amazon Prime Kosten zurückholen Preiserhöhung war nicht legal
 Lancia Ypsilon startet auch wieder im Oldtimer-Bereich aktiv
 Netflix-Vergleich Geld für Kunden von 2019
 Messen Wien und Salzburg Verkauf steht bevor
 Star Wars Fan Film Abberation May the 4th be with you

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple