Journal.at   1.10.2022 22:17    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide » Billiger Finanzieren  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Russland erholt sich lange nicht
Fintechs im Tief
Amerikaner in Schuldenfalle
Schlechte Stimmung in Japan
Kryptowährungen im Handel
Kreditbewertung mit Social Media
Sberbank wird abgewickelt
US-Inflation belastet
mehr...








Peugeot e308


Aktuelle Highlights

Test: Ganzjahresreifen


 
Journal.at Finanzierung
Banken  18.03.2021 (Archiv)

IT-Kompetenz in Banken fehlt

Auf digitale Technologien setzende Banken haben in ihren Vorstandsetagen oft einen Mangel an Tech-Kompetenz.

Das zeigt eine Analyse von Accenture, die den professionellen Hintergrund von knapp 2.000 Top-Managern bei über 100 der weltgrößten Finanzinstitute unter die Lupe genommen hat. Nur zehn Prozent der Vorstandsmitglieder haben demnach Tech-Erfahrung, ein Drittel der Banken gar keinen Technikexperten im Vorstand. Dies mache es schwer, Risiken zu minimieren und das meiste aus Tech-Investitionen herauszuholen.

Die COVID-19-Pandemie hat auch im Bankensektor dazu beigetragen, dass die Digitalisierung schneller vorangetrieben wird. 'Banken, die ihre Cloud-Einführung beschleunigen, um Veränderungen besser zu managen, würden von einem Vorstand mit Technologie-Erfahrung profitieren, der sicherstellen kann, dass Technologie-Investitionen über verschiedene Geschäftsbereiche hinweg kompatibel sind', betont Mauro Macchi, Leiter von Accenture Strategy & Consulting für Europa. Ein Viertel des Vorstands sollte Technologie-Erfahrung haben, so die Empfehlung von Accenture.

Eben davon sind viele Top-Banken aber weit entfernt. Der Anteil der Banken, die zumindest einen Tech-Experten im Vorstand haben, ist in den vergangenen fünf Jahren um nur zehn Prozentpunkte auf 67 Prozent gestiegen - ein Drittel kommt also nach wie vor ganz ohne aus. Branchenweit hat nur jeder zehnte Vorstand und jeder zehnte CEO professionelle Tech-Erfahrung. Das sind zwar vier beziehungsweise sechs Prozent mehr als vor fünf Jahren, aber aus heutiger Sicht nicht viel. Interessantes Detail: Von den weiblichen Vorstandsmitgliedern bei großen Banken hat immerhin ein Drittel Tech-Erfahrung.

Die Accenture-Studie zeigt auch große regionale Unterschiede. Großbritannien übertrifft die Accenture-Empfehlung, denn 26 Prozent der Bank-Vorstandsmitglieder haben dort Tech-Erfahrung. Auch Finnland und Irland sind mit 23 Prozent zumindest nahe dran. In der Schweiz hat sich der Anteil der Vorstandsmitglieder mit Tech-Expertise in den vergangenen fünf Jahren immerhin auf 15 Prozent verdoppelt, während er in Deutschland genau wie vor fünf Jahren bei sieben Prozent stagniert. In Österreich ist er gar auf nur zwei Prozent gefallen. Das ist gleichauf mit Brasilien der schlechteste Wert unter den von Accenture erfassten Ländern.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Banken #IT #Kompetenz #Accenture #Studie



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Bezahl-App beim Einkauf
Nur 14 Prozent der jungen US-Amerikaner nutzen Apps zum Bezahlen an der Kasse, wie eine Erhebung des Fina...

Steuerflucht mit System?
Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft PwC hat ihren Kunden bei der Steuervermeidung ge...

Mobiles Internet - aber zuhause
Mobiles Internet wird vorwiegend zuhause genutzt. Wer im Web über sein Handy surft, tut dies nicht etwa u...

Mobile Web wenig genutzt?
Accenture hat sich in der Mobile Web Watch 2008 die Online-Nutzung am Handy angesehen. Die Studie sieht w...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Banken | Archiv

 
 

 


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Cloudflare durch IP-Sperren gestört Österreichs Filter behindern Infrastruktur
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Sticker sammeln Billa bietet Österreich-Pickerl-Album

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple