Journal.at   14.12.2019 02:43    |    Benutzerkonto
contator.net » Business » Journal.at » Euroguide » Billiger Finanzieren  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Meinl Bank (Anglo Austrian) am Ende
US-Banken sind stark
Bitcoin dominiert weiter
Millionäre durch die Bank
Sumup erhält weitere 330 Mio.
mehr...









Aktuelle Highlights

Insignia 2020


 
Journal.at Finanzierung
Banken  24.04.2019 (Archiv)

Europas Banken hinken nach

Europäische Finanzinstitute können immer weniger mit ihren Pendants in den USA mithalten, wie eine aktuelle Analyse der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft EY zeigt.

Demnach konnten die zehn nach Bilanzsumme größten US-Institute ihren Nachsteuergewinn 2018 um 88 Prozent auf umgerechnet 138 Mrd. Euro steigern. Demgegenüber erhöhte sich der Gewinn der zehn größten Banken in Europa um nur 35 Prozent auf 52 Mrd. Euro.

'Die gute Nachricht ist, dass Europas Top-Banken trotz eines schwierigen Umfelds deutlich höhere Gewinne erwirtschaften konnten als im Vorjahr', sagt Armin Schmitt, Leiter des Bereichs Financial Services Advisory und Partner bei EY Österreich. 'Nach wie vor spielen die US-Institute beim Gewinn aber in einer anderen Liga.' Das starke Gewinnwachstum der US-Banken sei allerdings vor dem Hintergrund der Sondereffekte der US-Steuerreform zu sehen, die im Vorjahr die Gewinnentwicklung der US-Banken stark gebremst hatte, 2018 hingegen für deutlich niedrigere Zahlungen an den US-Fiskus sorgte.

Aber auch andere Faktoren begünstigen die gute Entwicklung der US-Institute, erklärt Schmitt: 'Die US-Wirtschaft boomt, steigende Zinsen bescheren den Banken höhere Zinseinnahmen und ein reger M&A-Markt sorgt für reges Geschäft im Investmentbanking.' Zwar konnten auch Europas Top-Banken 2018 ihre Eigenkapitalrentabilität (RoE) erhöhen: von 4,8 auf 6,4 Prozent. Allerdings waren auch hier die US-Banken besser unterwegs und steigerten den RoE von 7,4 auf 13,2 Prozent. Vom Vorkrisenniveau etwa des Jahres 2006, als Europas zehn größte Banken einen RoE von gut 15 Prozent erwirtschafteten, sind die europäischen Institute immer noch weit entfernt.

'Die Geldinstitute in Europa spüren nach wie vor kräftigen Gegenwind, vor allem die Banken in der Eurozone: Sie leiden unter der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank und müssen sogar hohe Strafzinsen auf Einlagen zahlen. Eine schwächelnde Konjunktur bremst zusätzlich das Geschäft und nach wie vor belasten hohe Restrukturierungs- und Rechtskosten die Gewinnentwicklung, denn viele europäische Institute leiden immer noch unter Altlasten der Finanzkrise', so Schmitt.

Zwar verzeichneten die meisten der europäischen Top-Banken im vergangenen Jahr steigende Gewinne. Insgesamt sei die Gewinnsituation aber nach wie vor alles andere als zufriedenstellend, meint Schmitt. 'Unterm Strich stehen die US-Banken mit einer eindeutig höheren Profitabilität und einer besseren Eigenkapitalausstattung derzeit deutlich besser da.' Schmitt geht davon aus, dass sich das Umfeld für die europäischen Banken im laufenden Jahr nicht grundlegend verbessern wird.

Die bescheidenen Ertragschancen führen dazu, dass in den meisten Instituten der Rotstift angesetzt und ein Sparkurs gefahren wird: 'In der europäischen Bankenlandschaft ist weiterhin Sparen und Konsolidieren angesagt. Wir werden fortlaufend Stellenstreichungen und Filialschließungen sehen.' Zu allem Überfluss entwickle sich der Brexit zur unendlichen Geschichte. 'Die Unsicherheit ist groß und droht, die Wirtschaft in Europa zu lähmen. So ist im ersten Quartal etwa das Geschäft mit Börsengängen in Europa fast zum Erliegen gekommen - der Brexit wirkt sich also bereits negativ auf die europäische Wirtschaft und die europäischen Banken aus.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Banken #Europa #Wettbewerb



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Meinl Bank (Anglo Austrian) am Ende
Die Anglo Austrian Bank ABB, Nachfolgerin der Meinl Bank, wird durch die Zentralbank liquidiert....

Fonds, Sparen und Zinsen
Die Niedrigzinsen treiben immer mehr Sparer - richtigerweise - zu Anlagen in Investmentfonds. Doch hohe K...

Zinsverlust durch das Sparen
Indem sie ihr Leben lang an ihren Sparbüchern festhalten, verlieren die meisten Menschen viel an Zinssätz...

US-Banken sind stark
Während Europas führende Banken mit Gewinnrückgängen auf gut 26 Mrd.Euro kämpfen, haben die zehn größten ...

Negativzinsen
Negativzinsen, die in einigen europäischen Ländern die Wirtschaft stimulieren sollen, bringen mehr Schade...

Banken verbinden sich in x-Pay
Im Rahmen des Projekts 'X-Pay' denken deutsche Banken und Sparkassen darüber nach, ihre Bezahlangebote zu...

Keine neuen 500 Euro-Scheine
Die große Geldnote mit 500 Euro Wert wird bald Geschichte sein. Zwar behalten die Noten im Umlauf ihre Gü...

Finanzzentrum Frankreich
Nachdem die Europäische Bankenaufsicht angekündigt hat, ihren Sitz von London nach Paris statt nach Frank...

So kann man einen Kredit über die Schweiz aufnehmen
Die Schweiz lockt nicht nur mit traumhafter Natur und leckerer Schokolade, sondern auch mit dem Nimbus al...

Daten zwischen Unternehmen
Daten in der Cloud speichern, Dienstleister für Newsletter oder Datenbanken nutzen, externe Werkzeuge ein...

Steuer-Oasen, Europa und die USA
Einer neuen Studie der Entwicklungsorganisation Oxfam zufolge haben die 50 größten US-Konzerne 2015 mehr...

Britische Banken suchen Brexit-Lösungen
Die Ankündigung eines harten Brexit durch die britische Premierministerin Theresa May lässt viele Großban...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Banken | Archiv

 
 

 


VieCC 2019


Ideenwelt 2019


Ventilspiel am Spielberg


Coffee Cars Friends 2019


Motornights September


Motorkino August 2019


Maserati Levante 2019


Audi SQ8

Aktuell aus den Magazinen:
 Millionen im Jackpot Dreifacher Jackpot in Österreich
 Youtube Rewind 2019 Protest Rückblick auf Videos und Kritik an Youtube
 Tipps zum Adventkranz Kerzen, Basteln, Brauchtum - jetzt im Guide!
 Youtube Regeln Kritik an der Kritik
 Test: AlmAdvent Prater/Messe Wir haben das neue Adventdorf gesehen

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2019    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at