Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Business » Journal.at » Billiger Finanzieren  

28.7.2016 10:37      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Start-Ups: Deutschland zieht Österreich davon
Startup-Finanzierung per Fernseh-Sender
mehr...








Content Marketing eBook


Aktuelle Highlights

Direkte Demokratie


 
Journal.at Finanzierung
Aktuell  07.10.2015 (Archiv)

Registrierkassen unverhältnismäßig? Klage wird eingereicht.

In der Steiermark haben Wirtschaftskammer und Unternehmen eine gemeinsame Klage beim Verfassungsgericht vorbereitet. Sowohl die zeitliche als auch die monetäre Belastung für KMU wird angeprangert.

Bei Umsatzgrenzen von 15000 Euro erwischt man auch die kleinsten Unternehmen mit der Verpflichtung, Registrierkassensysteme anzuschaffen. Zwar sind die für 2016 vorgesehenen Kassen recht simpel, die 'sicheren' Kassen für 2017 allerdings kaum unter 3000 Euro Systemkosten zu bekommen. Bei 15000 Euro Umsatz sind EPU bereits armutsgefährdet, mit zusätzlich 3000 Euro Kassen-Kosten ist das Gesetz da weit über das Ziel hinaus geschossen, so die Argumentation.

Finanzierung kann schwer werden

Wer als EPU/KMU in die Registrierkassenpflicht rutscht und da eine Finanzierung mit Kleinkredit braucht, kommt schnell in Probleme. Die Pflicht ergibt sich nämlich aufgrund rückwirkender Umsätze, d.h. die Anschaffung wird notwendig, wenn die Monate davor die Umsatzgrenzen (7500,- bar und 15000,- insgesamt) sprengen lassen. Zum Zeitpunkt der Überschreitung läßt sich nicht mehr handeln, indem man etwa keine Barzahlungen mehr annimmt.

Ist man pflichtig, sind die Kosten dann kaum aus der Portokassa zu zahlen - und Kleinkredite bei Banken sind teuer, kompliziert und oft nicht einmal zu bekommen. Die Leasingangebote für Kassensysteme sind aufgrund dem gesetzlichen Druck auch entsprechend hochpreisig. So mancher Kleinunternehmer hat bereits angekündigt, unter diesen Bedingungen das Unternehmen gleich zu schließen.



Gefordert wird neben der starken Anhebung der Umsatzgrenzen (bisher waren sie bei 150000 Euro) auch eine Verschiebung der Einführung. In der kurzen vorgesehenen Zeit ist keine sinnvolle und dauerhafte Lösung zu bekommen. Allene hier überfordert man die Wirtschaft, man ist sich bei den Klageführern sicher, an mehreren Stellen erfolgreiche Argumente zu haben.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Registrierkassen #Belegpflicht #Regierung #Belege #Steuern #Gesetz #Österreich #Klage


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Registrierkassen: Gesetzes-Pfusch wird angepasst
Die Verordnung zur Registrierkassa in Österreich war von Anfang an problematisch. Und das sowohl politisc...

Änderungen zur Registrierkasse kommen
Liest man die heutige Presse, dann kündigen sich Änderungen in der Verordnung bzw. dem Gesetz zur Registr...

Registrierkassenpflicht ab heute
Nach dem Entscheid des VfGH musste die Einführung der Verpflichtung zu Registrierkassen verschoben werden...

Registrierkassen vom Vfgh durchgewunken
Zwar wurde das Datum der Wirksamkeit verändert, aber keine wesentlichen Fortschritte erzielt: Die praxisf...

Der Markt und die Kammern
Die Wirtschaftskammer kommt immer mehr unter Druck. Unzufriedene Wirtschaftstreibende, die ihre Interesse...

Online-Registrierkasse
Eine Registrierkassa ist spätestens seit der Reform auch für kleine Unternehmen mit Bar-Umsatz Pflicht. I...

Lobbyismus als Medien-Problem
Anfütterung von Politikern und Entscheidungsträgern versucht man per Gesetz den Riegel (erfolglos) vorzus...

Demonstration gegen Registrierkassen in Wien
Vor dem Wirtschaftsministerium in Wien haben sich Einpersonenunternehmer aus ganz Österreich gemeinsam mi...

Änderungen zur Registrierkassenpflicht 2016
Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer ging nach heftigen Protesten ihrer Mitglieder mit dem Finanzminis...

KMU wehren sich gegen Registrierkassen-Chaos
Die Pflichten schießen über das Ziel hinaus, überfordern kleine Unternehmen und sind unverhältnismäßig: D...

Registrierkassen im Chaos
Dass die Pflicht zur Registrierkasse schon lange vor der Einführung im Chaos endet, war abzusehen. Dass m...

Handel versus Registrierkassen
Die Verordnungen zur Registrierkassen- und Belegpflicht in Österreich sind gerade in der Finalisierung - ...

Verordnungen zur Registrierkassen und Belegpflicht
Es gibt Neuheiten in der unsäglichen Sache der neuen Registrierkassenpflicht, die die Regierung gegen Ste...

Kunden müssen Kassenbon mitnehmen
Nun also doch, obwohl das im ersten Verkünden ausgeschlossen wurde: Mit der Registrierkassenpflicht für B...

Registrierkassenpflicht in Österreich 2016 - alle Details
Die meisten Details zur Steuerreform sind nun klar, die wichtigsten Eckdaten zur heiß besprochenen Regist...

KMU-Guide.at für Klein- und Mittelunternehmen
Kleine Unternehmen und EPU (Ein Personen Unternehmen) machen in Österreich den größten Teil der Wirtschaf...

Forum: Ihre Meinung dazu!

Johann Gschwandtner 9.10.2015 12:39
Registrierkasen ab 15.000 Euro Jahresumsatz
Auch ich finde die Einführung für kleinst und Kleinunternehmen unverhältnismäßig ! Da es den Kleinbetrieben immer mehr an Kunden und damit an Umsatz fehlt , sind es gerade diese , welche die Einnahme . . . [mehr!]
Oskar Villani 3.12.2015 10:10
Registrierkassen ab 15.000 Euro UMSATZ
Es ist scheinbar niemanden klar was 15. 000 Euro UMSATZ bedeutet. Dass man da z. B. als Marktfahrer abzüglich Einkauf, Standmieten, Fahrtkosten usw. auf bestenfalls 8-9. 000 Euro Rohertrag kommt. Und das . . . [mehr!]
[AufZack Talk] [Forum] [Thread]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Internet-Festplatten



Direkte Demokratie



Tuning Days 2016



Vorbilder



Sexy Car Wash Girls



Biografie Angeeckt



Honda NSX


Bankomatgebühren

Aktuell aus den Magazinen:
 Start-Ups zieht es nach Deutschland Mehr Geld und Förderung beschlossen
 Visitenkarte gegen Stalker Privatsphäre bei neuen Kontakten wahren!
 3 wird teurer 18 Verträge um bis zu drei Euro teurer
 Presseförderung fließt wieder Qualität, Anfütterung oder Marktverzerrung?
 Zombies und Politik Burgenland versus Zombieland?

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net